Atemtherapie

Bei der Atemtherapie wird durch Entspannung, Dehnlagerung und Vibration die Sekretlösung und die Atemqualität verbessert.

Zur Anwendung kommt diese Therapie vor allem bei:

  • Asthma bronchiale
  • Mukoviscidose
  • Lungenerkrankungen
  • eingeschränkter Thoraxbeweglichkeit jeglicher Art